Fichtelgebirge Mystik
Fichtelgebirge Wald

Ein Startup inmitten Fichten und Landluft

Im bayerischen Fichtelgebirge, im idyllischen Ort Mehlmeisel, ist KOYE zu Hause. Hier ist die Idee für das perfekte Tiny House aus eigenen Erfahrungen und Bedürfnissen heraus entstanden und gewachsen.

Die Gründer von KOYE inmitten Fichten und Landluft
Die Gründer von KOYE inmitten Fichten und Landluft
Tiny House von Philipp und Steffi
Tiny House Village Altstadt
Tiny House Village von Oben

Entsprungen im ersten Tiny House Village

Wir drei Gründer von KOYE – Philipp, Carsten und Flo – leben im ersten Tiny House Village Deutschlands. Gemeinsam teilen wir die Leidenschaft für Tiny Houses und das Bedürfnis, konsequent nachhaltige Produkte zu entwickeln. Das Geniale: Wir bringen ganz unterschiedliche Hintergründe und ergänzende Kompetenzen in das Startup.

Eine Koye kann dein Leben entschleunigen und dich mit der Natur verbinden. Sie schafft dir Raum für das Wesentliche. Schon beim Hereinspazieren spürst du das gesunde Raumklima und die gemütliche Atmosphäre.

Team KOYE
KOYE Gründer – Carsten Hinz
Designer
Carsten Hinz

Designer von digitalen und analogen Produkten, Brands und jetzt auch – Koyen. Carsten trägt klares, intuitives Design sowie jahrelange Erfahrung aus dem Silicon Valley in unser KOYE Startup.

Entrepreneur
Philipp Sanders
Gründer des Tiny House Village in Mehlmeisel, dem ersten offiziellen Dorf für Tiny Houses in Deutschland. Philipp ist unser Experte mit der meisten Erfahrung rund um das Thema Bauen und Leben im Tiny House.
KOYE Gründer – Philipp Sanders
KOYE Gründer – Flo Betzl
Engineer
Flo Betzl

Maschinenbauingenieur mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche. Flo bringt durch seinen Tüftlergeist und seine Van Expertise clevere Lösungen, die sogar MacGyver gefallen würden, in jedes unserer Produkte.

Unternehmens Philosophie

Egal, was wir für unser Produkt oder unser Unternehmen benötigen, wir suchen immer die langlebigste und ökologischste Variante auf dem Markt. Besonders freuen wir uns über lokale Kooperationen im Fichtelgebirge, wie mit dem Holzwerk GELO oder dem Fenster- und Türen-Hersteller Distner.

Unser kleiner Beitrag
E-Mountainbike im Fichtelgebirge
Mehlmeisel von Oben
Koye Prototype Zelt
KOYE Gründerteam

Danke für eure Unterstützung!

Wir danken allen Bewohnern im Tiny House Village für die Geduld, das graue Bauzelt so lange zu ertragen und für die ständige Hilfsbereitschaft – ob beim Wände aufbauen, Material tragen oder Schrauben festziehen. Ihr seid super!

Wir danken unseren Ladies für den starken Rückhalt, die gute
Laune und auch für die leckere Versorgung.